• Über uns / About
  •  
  •  
  • Über uns / About

  •  
  • Die Temporary Gallery wurde 2008/09 als Kunstverein gegründet und 2014 von der Stadt Köln als Zentrum für zeitgenössische Kunst ausgezeichnet. Neben ihrem umfassenden Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm über Entwicklungen in der aktuelle Kunstpraxis und -theorie berät sie lokale Künstler und Kuratoren. Ihre Ausstellungen gelten deutschen und internationalen Nachwuchskünstlern sowie bereits etablierten oder neu zu entdeckenden künstlerischen Positionen, denen sie einen inhaltlichen Austausch und die Produktion von neuen Werken ermöglicht. Die themenbezogenen Gruppenausstellungen und Veranstaltungen, zu denen regelmäßig Gastkuratoren und Wissenschaftler eingeladen werden, sind diskursorientiert. Sie eröffnen interdisziplinäre Bezüge und befragen konsequent das Verhältnis von Kunst und Gegenwart.
  •  
  • Temporary Gallery was founded in 2008/09 as a non-profit art association (Kunstverein) and was honoured by the City of Cologne as Centre for contemporary art in 2014. Besides its extensive programme of exhibitions and events on developments in current contemporary art practice and theory, it offers consultation for local artists and curators. Its exhibitions focus on young, up-and-coming as well as established German and international artists, providing a venue for the exchange of ideas and the production of new works. The thematic group exhibitions and events, to which guest curators and scholars/academics are regularly invited, are discourse-oriented. They open up interdisciplinary ties by systematically questioning the relationship of art and its present.
  •  
  •  
  • Verein / Association
  • Vorstand / Board:
    Thomas Rehbein, Meyer Voggenreiter, Julia Garnatz, Daniel Hug, Lilian Haberer
  •  
  • Kuratorium / Advisory board:
  • Carla Cugini, Patrizia Dander, Laura Frahm, Barbara von Flüe, Julia Friedrich, Ursula Frohne, Fanny Gonella, Peter Gorschlüter, Thorsten Koch, Michael Krajewski, Katja Schroeder, Stephan Strsembski,
    Viola Vahrson, Bianca Visser
  •  
  • Förderung und Unterstützung seit 2012 / Funding and support since 2012
  • Wir danken unseren Förderern und Unterstützern sehr herzlich / Many thanks to all our funders and supporters:
  •  
  • Institutionelle Förderung / Institutional funding:
  • Stadt Köln Kulturamt
  •  
  • Projektförderung / Project funding:
  • ACE - Acción Cultural Española, Madrid
    Akademie der Künste der Welt, Köln
    British Council
    Creative Scotland
    Culture Ireland
    Danish Arts Foundation
    Kunsten en Erfgoed - Vlaamse overheid
    Goethe Institut Deutschland
    Hypo-Kulturstiftung München
    Institut Français
    Japan Foundation
    Stiftung Kunstfonds
    Kunststiftung NRW
    Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
    Mondriaan Fonds
    Niederländisches Generalkonsulat
    NRW KULTURsekretariat
    RheinEnergie Stiftung Kultur, Köln
  •  
  • Unterstützung und Sponsor / Support and Sponsoring:
  • BOUCHERIE, Köln
    Brandl Transport GmbH, Köln
    Deltax Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH, Köln
    Gaffel Kölsch
    Hotel Chelsea, Köln
  •  
  • Institutionelle Kooperation / Institutional cooperation:
  • Akademie der Künste der Welt, Köln
    de Appel, Amsterdam
    de Vleeshal, Middelburg
    Deutsches Filmmuseum, Frankfurt am Main
    École Nationale supérieure des Beaux-Arts (ENBA), Lyon
    FVU - Film and Video Umbrella, London
    Opekta Ateliers, Köln
  •  
  • Medienpartnerschaft / Media partnership:
  • Cahier Event
    StadtRevue, Köln
  •