•  
  • Köln um halb acht

  •  
  • 24. Mai - 20. Juli 2014
  •  
  • Peter Baader, Rainer Barzen, Céline Berger, Heiner Binding, Heiner Blumenthal, Britta Bogers, Kim Collmer, Olaf Eggers, Friedhelm Falke, Robert Haiss, Hall & Rauch, Uschi Huber, Katharina Jahnke / Jörg Wagner, Alfons Knogl / Holger Otten, Eva-Maria Kollischan, Maik & Dirk Löbbert, Nie Pastille, Stefanie Popp, Markus Saile, Hans-Peter Scharlach, Arne Schmitt, Hartwig Schwarz, Jürgen Stollhans, Peter Sutter
  •  
  • Am Freitag, der 23. Mai 2014 um halb acht, eröffnet die erste einer Reihe von acht Ausstellungen, die den Sommer über in immer neuen Konstellationen und Szenarien künstlerische Positionen aus Köln vorstellt. Was Sie sehen werden, mag vorübergehend sein, manchmal nur für einen Tag, vielleicht aber auch für länger. Eine einzelne künstlerische Arbeit, eine Intervention, ein Film, oder ein Werk in Kombination mit anderen. Die Ausstellungsreihe als ein Blick hinein in das, was in Köln gerade künstlerisch passiert: Bekanntes und Unbekanntes, Illusion und Überfluss - eine kritische, unaufgeregte und überraschende Auswahl.
  •  
  • 23 Friday, May 2014 at 7:30 p.m. is the first of a series of eight exhibitions presenting artistic positions from Cologne in ever-changing constellations and scenarios throughout the summer. What you will see may be temporary, sometimes just for a day, maybe for longer. It could be a single artwork, an intervention, a film or a work in combination with others. The exhibition series offers insight into what is happening artistically in Cologne today: the known and the unknown, illusion and abundance - a critical, unemotional and surprising selection.
  •  
  •  
  • Kurator / Curator
  • Regina Barunke
  •  
  • Downloads
  • Raumpläne / Floor plans
  •  
  • Kalender / Calendar
  •  
  • September
  • Oktober
  • Do, 19.10.
  • Vortrag, 19 Uhr
  • Louis Henderson: Glassy Culture. The Lighthouse at the Edge of Thought
  •  
  • November
  • Mi, 8.11.
  • Vortrag, 19 Uhr
  • Herta Wolf: Aimé Laussedats Métrophotographie.
    Zur Historiografie einer französischen Erfindung
  •  
  • Do, 9.11.
  • Film und Gespräch, 19 Uhr
  • Screening Room: Tris Vonna-Michell im Gespräch mit Viola Vahrson
  •  
  • Dezember
  • Fr, 1.12.
  • Eröffnung, 19 Uhr
  • Olivier Foulon: Hard Return
  •