•  
  • Martijn Hendriks und Francesco Stocchi:
  • Some hunters resting by a ruin and a fountain,
    1864–2014

  •  
  • 15. Februar 2014
  •  
  • Gespräch und Präsentation im Rahmen der Ausstellung
    "Impossible Show"
  •  
  • Bei einem verheerenden Großbrand im Jahr 1864 wurde eine bedeutende Anzahl von Werken aus der Sammlung des Museum Boijmans van Beuningen in Rotterdam vernichtet. Nur fünfzehn Jahre nach seiner Gründung waren damit neunzig Prozent des Museumsbestands in Schutt und Asche. Die museale Sammlung war durch Werkbeschreibungen katalogisiert, die über die jeweiligen Bildthemen Auskunft gaben. Kaum eine fotografische Abbildung der Gemälde hat den Brand überlebt, nur deren wörtlichen Umschreibungen. Das Projekt "Some hunters resting by a ruin and a fountain, 1864–2014" versucht mithilfe des visuellen Vokabulars von 2014, eine Auswahl dieser Werke zu rekonstruieren. Es geht dabei weniger um eine Wiederbelebung der Bilder, als um eine Reformulierung nach 150 Jahren, bei der den verlorenen Darstellungen frei assoziierte Abbildungen aus dem Internet gegenübergestellt werden. (Francesco Stocchi ist Kurator für Moderne und Zeitgenössische Kunst am Museum Boijmans Van Beuningen in Rotterdam. Martijn Hendriks ist Künstler und lebt in Amsterdam)
  •  
  • Talk and presentation / During a disastrous fire in the year 1864, a great number of works of the collection of the Museum Boijmans van Beuningen’s in Rotterdam were destroyed. Thus, only fifteen years after its establishment, ninety percent of the entire museum collection had turned into rubble and ash. The museum collection was catalogued using literary descriptions of the work, which gave information according to the receptive image categories. Hardly any photographic representation of the paintings survived the fire, leaving only the literary descriptions of the work behind. The project "Some hunters resting by a ruin and a fountain, 1864–2014" attempts, with assistance of the visual vocabulary of 2014, to reconstruct a selection of these works. It is less about a revival of the images, as it is about a reformulation 150 years, of the lost representations of the work in combination with freely associated images from the internet. (Francesco Stocchi is Curator for Modern and Contemporary Art at The Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam. Martijn Hendriks is artist and lives in Amsterdam)
  •  
  • Kalender / Calendar
  •  
  • Mai
  • 04.-25.05.
  • wegen Umbau geschlossen /
    closed for installation
  •  
  • Sa, 27.05.
  • 15 Uhr: Führung
  • durch die Ausstellung Victoria Adam:
    the common toad
  •  
  • Juni
  • Do, 01.06.
  • 19 Uhr: Screening Room
  • Philip Widmann: Das Gestell
  •  
  • Do, 22.06.
  • Gespräch, 19 Uhr
  • Auf ein Gespräch mit Diesel Projects Space, Liège, eingeladen von Mélange, Köln
  •  
  • Juli
  • Do, 06.07.
  • Film, 19 Uhr
  • Screening Room: Mariana Caló und Francisco Queimadela
  •  
  • Fr, 07.07.
  • Künstlergespräch, 19 Uhr
  • mit Marianna Christofides und Regina Barunke
  •  
  • August
  • Sommerpause / Summer break
  •